Musikverein Harmonie Dommershausen e.V.
Musikverein Harmonie Dommershausen e.V.

2000 - 2003

2000 - 1. Orchesterwochenende

Orchesterwochenende in der Jugendherberge in Sargenroth

 

Es war das 1. mal das man ein Orchesterwochenende durchführte.

 

Was ist denn eigentlich ein Orchesterwochenende werden sich sicherlich einige von Euch fragen.

Hier einige Erklärungen:

An einem Orchesterwochenende treffen sich die aktiven Musiker um gemeinsam neue Musikstücke für die kommende Saison einzustudieren, sich auf ein anstehendes Konzert vorzubereiten oder einfach nur um musikalisch zusammenzuwachsen. 

Die Musikstücke werden in Registerproben (Einzelproben der verschiedenen Instrumentengruppen) erarbeitet und in den Orchesterproben (alle Musiker) zusammengeführt und die musikalischen Feinheiten herausgearbeitet.

 

Abends nach getaner Arbeit wird ausgiebig die Gemeinschaft gepflegt ...

 

Ein Orchesterwochenende dient somit zur Weiterbildung der aktiven Musiker und fördert gleichzeitig den Zusammenhalt.



24.12.2000

Weihnachten in Macken

 

Zur alljährlichen Tradition ist das Weihnachtsmusizieren auf den Dörfern am heiligen Abend geworden.

 

Gespielt wird in folgenden Dörfern:

- Korweiler

- Sabershausen

- Dorweiler

- Eveshausen

- Dommershausen

 

In diesem Jahr spielten wir zum ersten mal Weihnachtslieder in Macken vor der Kirche.

 

Die Veranstaltung fand großen Anklang bei der Dorfbevölkerung die zahlreich erschienen ist um den weihnachtlichen Klängen zu lauschen.



16. - 18.04.2001

Orchesterwochenende in der Jugendherberge in Brodenbach

 

Dieses Orchesterwochenende diente zur Vorbereitung auf die kommende Saison und das anstehende Benefizkonzert  am 01.04.2001 in Kastellaun.



01.04.2001

Benefizkonzert in Kastellaun

 

wurde gestaltet von den Musikvereinen der Verbandsgemeinde Kastellaun.

Mitwirkende:

 

- MV Alterkülz

- MV Beltheim

- MV Buch

- MV Dommershausen

- MV Mastershausen

- MV Sevenich

- MV Uhler

 

Der Erlös war für den Förderkindergarten der Lebenshilfe in Kastellaun bestimmt.



02.08.2001

"Ausbildungsfahrt" der jugendlichen Nachwuchsbläser nach Brühl ins Phantasialand

 

In den Sommerferien bot der Musikverein seinen jugendlichen Nachwuchsbläsern eine Fahrt ins Phantasialand an.

 

Das Angebot traf auf erfreulichen großen Zuspruch der Jugendlichen.

So nahmen neben den aktiven Musikern auch viele Nichtmitglieder an dieser Freizeitgestaltung teil.



Zeitungsartikel
Zeitungsartikel_Jugendgruppe.pdf
PDF-Dokument [78.2 KB]

Sommer 2001

Jugendorchester

 

Durch die Zusammenarbeit der Musikvereine Beltheim, Lingerhan und Uhler konnte in den vergangenen Jahren ein Jugendorchester zusammengestellt werden. 

 

Im Sommer 2001 nahmen erstmalig Jugendliche vom Musikverein Dommershausen an dieser Veranstaltung teil.

18. - 19.08.2001 - Vereinsausflug nach Aletshausen

zum 23. Dorffest vom 17. bis 19. August 2001


Ablauf Vereinsausflug:

- Mittagessen im Kloster Ursberg im Kammeltal mit Besichtigung der Klosterkirche.

- Platzkonzert im Biergarten des Klosters.

 

Wir saßen in dem schönen Biergarten umgeben von großen Bäumen bei strahlendem Sonnenschein. Als wir unsere Musik zum Besten gaben, bemerkten wir plötzlich wie sich eine riesige Begeisterung unter den behinderten Bewohner des Klosters breit machte.

 

Dieser Auftritt zeigte uns wiedereinmal, wie schön es doch sein kann Menschen mit Musik eine Freude zu bereiten.

 

- Am Festabend spielte der Musikverein Breitenbrunn.

Mit Musikdarbietungen wie "ein knall rotes Gummiboot oder Pipi Langstrumpf" bei gleichzeitigen Animationen und hervorragendem Gesang verstanden es die Musiker das Festzelt so richtig "einzuheizen".

Der "Böhmische Traum" fand so großen Anklang bei dem Publikum, das man sich entschloß dieses Lied mit in den Hunsrück zu nehmen.

 

- Am Sonntag nach dem Festgottesdienst in der Lourdesgrotte spielten wir zum Frühschoppen auf.

 

- Nachmittags fand noch ein Schubkarrenrennen statt.

 

Musiker unseres Vereins nahmen natürlich auch daran teil. Eine Mannschaft bestand aus 2 Personen. Die an Kilogramm schwerere Person setzte sich in den Schubkarren und mußte von dem anderen durch eine Hindernisstreckegefahren werden. Gewinner war die Mannschaft die am schnellsten das Ziel erreichten.

Und nun die Sieger:

 

Der 1. Platz wurde von einem unseren Teams errungen, es waren die Brüder Torsten und Marco Mischker. Etwas abgeschlagen war das Posaunen Duo YP´s und HFL aufgrund eines kleinen Schubkarrenunfalls (keine Verletzten).



24.12.2001

Weihnachtsmusizieren auf den Dörfern


Weihnachtliche Lieder erklangen in Korweiler, Sabershausen, Dorweiler, Eveshausen, Macken und Dommershausen.

 

In diesem Jahr kam zur weihnachtlichen Musik auch noch schönes winterliches Wetter.

 

In Macken angekommen schneite es so stark, daß man sich entschied das weihnachtliche Platzkonzert in die Kirche zu verlegen.

08. - 10.03.2002

Orchesterwochenende in Oberwesel

 

Einüben neuer Musikstücke und Vorbereitung für die kommende Saison.

26. - 27.10.2002

Oktoberfest - Musikverein Dommershausen

 

Reinhold Klein wurde die Verdienstmedallie in Silber des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz für sein Engagement bei der Gründung und dem Aufbau des Musikvereins, sowie seine 18. jährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender verliehen.

 

Hans Führ wurde die Verdienstmedallie in Bronze des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz für seine 10 jährige Tätigkeit im Vorstand verliehen. 

Zeitungsartikel
Zeitungsartikel_2002.pdf
PDF-Dokument [51.8 KB]

22. - 23.03.2003

Orchesterwochenende in Sargenroth

 

Vorbereitung zum Kirchenkonzert und Einüben neuer Musikstücke für die kommende Saison.



06.04.2003

1. Kirchenkonzert

 

Am 6. April veranstalteten wir zum ersten mal ein Kirchenkonzert.

Der Eintritt war frei und die Kirche gut besucht.

Das musikalische Programm orientierte sich an der Fastenzeit. Vorgetragen wurden konzertante,  klassische aber auch moderne Stücke.

 

Sonntag Abend um 18.00 Uhr begann die Veranstaltung mit dem Einzug der Musiker.

Nach dem Einblasen und Einstimmen der Instrumente ging es gleich mit dem Stück Te Deum los. Viele Leute kennen diese Melodie auch als Eurovisions - Hymne.

Durch das Programm führte Reinhold Klein. Er erzählte etwas über die Komponisten und die Entstehungsgeschichte der jeweiligen Musikstücke.

 

Die musikalische Leitung übernahm Dirigent Marco Mohr.

Höhepunkte des Abends waren ein Bläserquartett mit dem Stück Trumpet Tune und das Musikstück "Einsamer Hirte",  ein Panflötensolo mit Orchesterbegleitung.



Programm:
Kirchenkonzert_2003.pdf
PDF-Dokument [24.9 KB]
Zeitungsartikel
Zeitungsartikel_2003.pdf
PDF-Dokument [72.0 KB]

Eine hervorragende gemeinschaftliche Leistung aller Musiker trug zum Gelingen des Konzertes bei.

 

Nach dem Konzert wurde eine Türkollekte für die Renovierung der Pfarrkirche durchgeführt.

Ein Umtrunk fand im Anschluß unter reger Beteiligung der Zuhörer im Gemeindehaus statt.

 

Zum Abschluß kann gesagt werden, daß dieses 1. Konzert großen Anklang bei den Zuhöhrern fand, welches sich auch bei Spenden bemerkbar machte. 



Scheckübergabe an den Verwaltungsrat:
Verwaltungsrat_2003.pdf
PDF-Dokument [83.4 KB]

27.06.2003

Unsere Homepage geht heute an den Start.

Bei der Erstellung waren Achim Schneider und Marco Mischker tätig.

11.09.2003

Workshop "INSTRUMENTENPFLEGE" wurde vom Bläserstudio Klein & Jöckel aus Koblenz in Dommershausen durchgeführt.


Es wurden den Musikern Tipps zum Umgang und Pflege der Holz- und Blechblasinstrumente vermittelt.



25. - 26.10.2003

Programm:
Oktoberfest_2003.pdf
PDF-Dokument [216.6 KB]

01.11.2003

Info-Tag des Musikvereins mit Nachwuchswerbung.

 

In der Mehrzweckhalle fand eine Bücherausstellung der Pfarrbücherei mit Kaffe und Kuchen statt.

Der Musikverein veranstaltete eine Instrumentenausstellung und stellte seine neue Internetpräsens vor.

 

An diesem Tag konnten 13 Interessenten geworben werden, die bereit waren ein Musikinstrument zu erlernen.

 

Die neue Internetpräsens erregte auch großes Interesse bei unseren inaktiven Mitgliedern.

In besonderem Maße wurde die Musikgeschichte Dommershausens begutachtet und gab Anlass  in vergangenen Zeiten zu versinken.



15.11.2003

Insgesamt 26 Jugendliche und 3 Betreuer nahmen an dem Ausflug ins Eisstadion teil.

Ein ausführlicher Bericht ist unter der Rubrik Jugend/Termine zu finden.



24.11.2003

Verstarb unser Freund und Musikkamerad Reinhold Klein.

 

Er war Gründungsmitglied, 18 Jahre 1. Vorsitzender und aktiver Musiker.

Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.



Nachruf Reinhold Klein:
Nachruf_Klein_Reinhold.pdf
PDF-Dokument [102.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikverein "Harmonie" Dommershausen e.V.